Und nun – fröhliche Weihnachten!

Das letzte „WeihnachtsPOP“-Konzert in diesem Jahr liegt hinter uns. Und es war ein toller Abschluss in der Northeimer Apostelkirche. Danke dem tollen Publikum, der Gemeinde und an die Organisatoren – es hat schlicht und ergreifend Spaß gemacht, gestern in dieser Kirche singen zu dürfen.

Nun wünschen wir allen fröhliche Weihnachten, einen guten Rutsch und… wer sich ärgert, den WeihnachtsPOP verpasst zu haben, sollte sich den 6. Januar dick markieren und um 19 Uhr in die Nikolaikirche in Hörden kommen. Da gibt es im Lichter-Gottesdienst noch einmal Ausschnitte zu hören.

Nun kann es besinnlich werden. 🙂