Ferien-Regung

Heute vor drei Wochen haben wir unser erstes virtuelles Konzert auf die Öffentlichkeit los gelassen und freuen uns, dass wir dafür so viele Rückmeldungen bekommen haben – die meisten davon überaus positiv. 🙂 Vielen, vielen Dank! Der ganze Aufwand hat sich offenbar gelohnt.

Im Konzert gab es einige ältere Stücke aus einem Auftritt aus dem Jahr 2018 zu hören, aber auch neue Stücke, die wir erst im Lockdown aufgenommen und dann zusammengestellt hatten. Diese neuen Virtual Choir-Videos werden wir nun nach und nach einzeln online stellen.

Los geht es mit Nenas „Wunder gescheh’n“ im Arrangement von Carsten Gerlitz.